Arbeitsschutz in 15 Sprachen

In der Gebäudereinigung arbeiten Menschen mit unterschiedlichsten Nationalitäten. Wichtige Schutzmaßnahmen dürfen daher nicht durch Sprachbarrieren behindert werden. Hierfür hat die BG Bau nun Informationen zum Arbeitsschutz und Schutzmaßnahmen in 15 Sprachen veröffentlicht. 

In den Informationsblättern sind die größten Gefährdungen in baunahen Dienstleistungen und die entsprechenden Schutzmaßnahmen beschrieben. Ergänzt werden die Seiten durch Erklärungen zur Ersten Hilfe und weiteren Informationen zum Versicherungsschutz. Unternehmen und Beschäftigte können die Informationsblätter bei der jährlichen Unterweisung nutzen.

Über eine Sonderseite können die Medien abgerufen werden. Darüber hinaus wird erklärt, wie die entsprechenden Untertitel in den Videos geändert werden können. 

Weitere Informationen: https://bit.ly/2WslMUf