Bundesleistungswettbewerb für junge Gebäudereiniger

Auch in diesem Jahr haben sich wieder junge Gebäudereiniger in der Bremischen Bürgerschaft zum Bundesleistungswettbewerb getroffen. In jedem Jahr treten die besten Gebäudereiniger aus jedem Bundesland gegeneinander an.

Nachdem im letzten Jahr die Dresdner Semperoper professionell gereinigt wurde, konnte sich in diesem Jahr der Bürgerschaftspräsident Christian Weber über besonders gründlich gereinigte Räume freuen. Die Teilnehmer*innen treten in vier Kategorien gegeneinander an. Von der Reinigung von Glas, über den Sanitärbereich, sowie Teppiche und Hartböden. Die Sieger des diesjährigen Bundesleistungswettbewerb sind Steffen Hahn aus Brandenburg, Stephanie Mickelat aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Alexander Kendel aus Baden-Württemberg.

Die Söffge Gebäudereinigung unterstützt als aktives Mitglied im Bundesinnungsverband Bremen solche Maßnahmen zur Förderung der jungen Gebäudereiniger.