Home Office bei der Gebäudereinigung Söffge

Seit einigen Wochen gilt die klare Anforderungen an Unternehmen ihren Mitarbeitern, wann immer möglich, das Arbeiten aus dem Home Office zu ermöglichen. Das ist eine der vielen wichtigen Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus. Die Gebäudereinigung Söffge hat ihre Mitarbeiter*innen ausgestattet und ermöglicht weitestgehend Home Office. 

Die Forderung an Unternehmen und Betriebe, Home Office zu ermöglichen, wurde von der Bundesregierung im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz im Januar angeordnet. Aufgrund des Föderalismus kann die Umsetzung letztendlich pro Bundesland variieren, allerdings sind sich alle in der Sache einig: Jegliche Kontakte so gut es geht vermeiden. Das Arbeiten von Zuhause minimiert z.B. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum und vom Arbeitsplatz.

Wir bei der Gebäudereinigung Söffge haben dafür viele Mitarbeiter*innen mit Laptops ausgestattet, um Home Office zu ermöglichen. So leisten wir, neben unserer Arbeit als Gebäudereinigung vor Ort, einen weiteren wichtigen Beitrag im Kampf gegen die Corona-Pandemie.